Philharmoniker • Juni 2022

5. Kammerkonzert: Griechische Götterwelten

Mit Werken von Schubert und Adès

Kalender

Griechische Götterwelten

Franz Schubert Bearbeitung des Liedes Die Götter Griechenlands für Streichquartett D677
Streichquartett Nr. 13 Rosamunde op. 29 D804
Thomas Adès Arcadiana op.12

In unserem 5. Kammerkonzert reisen wir mit Werken von Franz Schubert und Thomas Adès in Griechische Götterwelten. Dessen Streichquartett Arcadiana beschwört die Fantasiewelt Arkadiens herauf: einen idyllischen Lustgarten, in dem Hirten und Nymphen im Einklang mit der Natur leben und der seit Jahrhunderten immer wieder zum Sehnsuchtsort der Künste wird. Schuberts Vertonung des Schiller-Gedichts Die Götter Griechenlands erzählt ebenfalls von jenen fernen Zeiten, in denen die Sterblichen regelmäßig den Göttern des Olymps begegneten und durch ihre Inspiration die Künste in voller Blüte standen: „Da die Götter menschlicher noch waren, waren Menschen göttlicher.“

Termine

Juni 202213MontagOrchesterzentrum | NRW19:00 Uhr
Tagesbesetzung
Tagesaktuelle Besetzung am 13. Juni 2022