Oper • Abgesagt • Festival

Beyond Opera

Ein Festival für Entdecker_innen

Kalender

Beyond Opera

Mit einem vielfältigen Programm öffnet sich die Oper Dortmund der Stadtgesellschaft und zeigt, was Musiktheater neben dem klassischen Repertoire sein kann. In den Osterferien 2020 gipfelt dies in einem eigenen Festival: Sechs sehr unterschiedliche Produktionen werden innerhalb von zwei Wochen ihre Premiere feiern. Umrahmt werden sie von Workshops, Aktionen zum Mitmachen sowie Diskussionen und Gesprächsformaten.

Das Festival beginnt mit der Uraufführung von Die Kinder des Sultans (www.tdo.li/kinderdessultans), einer orientalischen Märchenoper, die im Rahmen der Kooperation Junge Opern Rhein-Ruhr komponiert wurde. In den darauffolgenden Tagen können Kinder ab 8 Jahren gemeinsam mit dem Komponisten Avner Dorman und der Librettistin Ingeborg von Zadow erfahren was es bedeutet, eine Oper zu schreiben und sich als KomponistInnen erproben. Zuvor feiert für die noch Kleineren ab 4 Jahren das Stück Die kleine Gans, die aus der Reihe tanzt (www.tdo.li/kleinegans) seine Premiere. Am Ostersonntag folgt eine Produktion, bei der sich Jugendliche mit der Figur der Carmen auseinandersetzen: Inside Carmen (www.tdo.li/insidecarmen).

Am Freitag danach kommt das Doppelpass-Projekt Her Noise (www.tdo.li/hernoise) der Company Christoph Winkler zur Aufführung. Einen Tag später findet ganztägig bis tief in die Nacht ein Klangprojekt statt, bei dem die Oper zusammen mit der Dortmunder Bevölkerung verschiedene Veranstaltungsorte im Innenstadtbereich sowie den Opernvorplatz mit Musik füllen wird: Sounds of Dortmund (www.tdo.li/soundsofdo). Am gleichen Abend folgt die Premiere der 2018 gegründeten Bürgeroper auf der großen Bühne des Opernhauses.

Bei Beyond Opera sind alle willkommen, ob jung oder alt, ob vom Borsigplatz oder aus Hombruch, langjähriger Opernfan oder einfach nur neugierig!

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit dem NRW KULTURsekretariat


Programm (Änderungen vorbehalten):


► 05. - 09. April: Workshop zu »Die Kinder des Sultans«

► 06. - 09. April: Oper für Einsteiger_innen

► 11. April: Führung »Nachts in der Oper«

► 12. April: Familienbrunch im Opernhaus

► 13. April: Kaffeeklatsch im Opernhaus

► 14. - 15. April: Schlagwerkstatt zu »Sounds of Dortmund«

► 15. April: Tanzworkshop zu »Her Noise«

► 16. April: Guided tour: »Explore the opera house«


► 18. April: Sounds of Dortmund

► 19. April: Familienführung

► 19. April: Workshop zu »Die kleine Gans, die aus der Reihe tanzt«


Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit dem NRW KULTURsekretariat

Termine

Förderer

Partner