Schauspiel • Abgesagt • SHOWDOWN

Shell Game. Lost in Paranoialand

Ein Gesellschaftsspiel von Anna Kpok • frei nach der gleichnamigen Kurzgeschichte von Philip K. Dick

Kalender

Shell Game. Lost in Paranoialand

Lassen Sie sich von Paranoia Tours zu den entferntesten Planeten der Galaxie entführen und erleben Sie eine fantastische Reise voller Abenteuer!

Nach einem Defekt an Bord des Paranoia-Cruisers wurden alle Reisende auf dem nächsten Rettungsplaneten abgesetzt. Jetzt gilt es das Notfallprotokoll zu befolgen, die grundlegenden Regeln einer Gesellschaft aufrechtzuerhalten und die Tage zu überstehen.

Shell Game basiert auf Motiven der gleichnamigen Kurzgeschichte von Philip K. Dick und ist eine Mischung aus Theaterabend und Live Game: Die Zuschauer_innen müssen sich als Reisegruppe den Rätseln und Aufgaben in einer fremden Welt stellen.

Eine Anna Kpok Produktion gemeinsam mit Ringlokschuppen.Ruhr, Schauspiel Dortmund und Schaubude Berlin. 

Gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und den Fonds Darstellende Künste

Termine

Besetzung

Förderer