Schauspiel • Extra

Werkstattgespräch zu »2170«

Matinee zur Produktion »2170 - Was Wird die Stadt gewesen sein, in der wir leben werden?«

Kalender

Werkstattgespräch

Werkstattgespräche ist eine neue Matinee-Reihe. 
Sie findet immer an einem Sonntagvormittag statt. Immer nach der Premiere.

Als Auftakt beschäftigen wir uns mit der Eröffnungspremiere von Julia Wissert, in der Dortmund - seine Geschichte und Zukunft – ins Zentrum gestellt werden. Wie werden wir uns in Zukunft an Dortmund erinnern? Welche Spuren der Geschichte liegen unter dem Pflaster und welche Erinnerungen nehmen wir mit in die Zukunft? Und vor allem: wie schreiben wir Geschichte?

5 Autor:innen haben sich daher mit 5 unterschiedlichen Orten und Themen auseinandergesetzt.
5 Texte sind entstanden. Gemeinsamen mit Luna Ali, Sivan Ben Yishai, Ivana Sajko, Akin E. Şipal, & Karosh Taha sprechen wir über den Entstehungsprozess ihrer Texte, lernen die Autor:innen hautnah - und aus sicherer Distanz auf der Hinterbühne des Schauspiels - kennen und kommen mit ihnen und dem Publikum ins Gespräch.

Mit Luna Ali, Sivan Ben Yishai, Ivana Sajko, Akin E. Şipal, Karosh Taha & Julia Wissert
 

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit dem NRW Kultursekretariat Wuppertal.

Termine