Akte X-Mas

Akte X-Mas

Schauspielhaus

Die Weihnachtsrevue, nach der sie einpacken können

MEHR ERFAHREN

15. Dezember 2019

Gastspiel

Jörg Buttgereits NACKT UND ZERFLEISCHT

Jörg Buttgereits NACKT UND ZERFLEISCHT

Studio (Schauspielhaus)

Gesprächsreihe für wahre Freunde der Trivialkultur.
Ab 18 Jahren

MEHR ERFAHREN

20. Dezember 2019

SpielBar

SpielBar

Institut (Schauspielhaus)

Late-Night-Programm im Institut

MEHR ERFAHREN

21. Dezember 2019

Helden wie wir

Helden wie wir

Studio (Schauspielhaus)

Anlässlich des 30. Jahrestages des Mauerfalls
Solo von und mit Andreas Beck nach dem gleichnamigen Roman von Thomas Brussig. Bühnenfassung von Peter Dehler

MEHR ERFAHREN

25. Dezember 2019

Dortmunder Premiere

„Mitlieben, nicht mithassen ist mein Teil“

„Mitlieben, nicht mithassen ist mein Teil“

Studio (Schauspielhaus)

Die Kult-Silvester-Lesung mit Andreas Weißert: Große Dialoge des Welttheaters

MEHR ERFAHREN

31. Dezember 2019

Kult-Lesung

Enjoy Complexity #3

Enjoy Complexity #3

Institut (Schauspielhaus)

Akademie für Theater und Digitalität: Reflektionen des Digitalen in Kunst und Gesellschaft. Mit Mary Shnayien

MEHR ERFAHREN

15. Januar 2020

Akademie

Butler, Butch, Beyoncé #3 – Decolonial Feminism

Butler, Butch, Beyoncé #3 – Decolonial Feminism

Institut (Schauspielhaus)

Die zweite Ausgabe der neuen feministischen Reihe

MEHR ERFAHREN

23. Januar 2020

Themenabend zu „Konstellationen“ und „Warten auf Godot"

Themenabend zu „Konstellationen“ und „Warten auf Godot"

Institut (Schauspielhaus)

Themenabend für Pädagog_innen

MEHR ERFAHREN

30. Januar 2020

Themenabend

Inbetween

Inbetween

Theater zwischen Vorstellung und Ausstellung

MEHR ERFAHREN

03. April 2020

Festival

Showdown

Showdown

Schauspielhaus / Studio

Die Dortmunder Dekaden-Festspiele
Premieren ab Frühjahr 2020

MEHR ERFAHREN

Kein Termin verfügbar

Shell Game – Lost in Paranoialand

Shell Game – Lost in Paranoialand

Studio (Schauspielhaus)

Ein Gesellschaftsspiel von Anna Kpok
frei nach der gleichnamigen Kurzgeschichte von Philip K. Dick

MEHR ERFAHREN

Kein Termin verfügbar

Navigationsleiste

Hier können Sie Ihre Suche verfeinern.
Probieren Sie es aus! Klicken Sie einfach auf diesen Pfeil, um sich weitere Filtermöglichkeiten anzeigen zu lassen.
Durch Ihre Auswahl erhalten Sie Informationen zum Theater Dortmund, dessen Programm, den engagierten Künstlern und unseren Services
Hier können Sie die Anzeige der Internetseite Ihren speziellen Bedürfnissen anpassen. So können Sie die Schriftgröße anpassen und auf eine kontraststärkere Ansicht umschalten.
Ihre zentrale Anlaufstelle für sämtliche spielzeitbezogenen Informationen, unserem Programm, dem Ensemble aller künstlerischen Sparten und unserem Angebot vom Einzelkartenkauf bis hin zum Abonnement. Sie wählen die Sparte aus, die Sie im Besonderen interessiert und holen sich entweder spielzeitbezogen Informationen zu den Premieren, Wiederaufnahmen, Extras (Sonderveranstaltungen), dem Ensemble oder Abonnements oder springen direkt ins Programm des aktuellen Monats, der Woche oder genau dem Tag, an dem Sie uns besuchen möchten. Und zur Not setzen Sie Ihre Auswahl zurück und finden neue Inhalte.
Immer im Blick haben Sie unsere Kontaktmöglichkeiten für alle Ihre Fragen und Wünsche.
Das Theater Dortmund immer ganz nah - für Sie und mit Ihnen.