Schauspiel

Ta- Nia (Talia Paulette Oliveras und Nia Farrell)

Theatermacherinnen/Regisseurinnen

Talia Paulette Oliveras und Nia Farrell (aka Ta-Nia) sind ein Theatermacherinnen-Duo, das sich dem Ziel verschrieben hat, die Grenzen des Theaters herauszufordern, um kompromisslose Schwarze-Befreiungsräume zu schaffen. Sie studierten experimentelle und kollaborative Theaterformen an der Tisch School of the Arts der New York University, wo beide ihren Abschluss im Studiengang Drama machten. Während ihres Studiums nahmen sie am MLK Scholars-Programm teil und schlossen dieses mit Auszeichnung ab. Ta-Nia haben mit Ars Nova ANT Fest zusammengearbeitet und sind Teil des Soho Rep Writer/Director LAB 2019 – 2021. Im Rahmen des „Stückemarkts“ des Berliner Theatertreff en 2021 gewann Ta-Nia einen Stückauftrag für das Schauspiel Dortmund