Kalender
Schauspiel & KJT

ENTER - Digitaler Austausch zwischen Theater und Schule

Theater auf Abstand? Spielen, improvisieren und gestalten via Internet? Welche Möglichkeiten gibt es digital kreativ zu werden und welche können wir gemeinsam neu finden? Wie können wir Narrative durch die Nutzung verschiedener Plattformen neu entdecken und so unsere Zielgruppe, die Schüler:innen, aus ihrer Lebenswelt abholen?

Wir Theatervermittlerinnen, Sarah Jasinszczak (Schauspiel) und Linda Thaller (KJT), möchten Sie einladen sich mit uns auszutauschen:

Was wird aktuell gebraucht? Welche Hilfestellungen wünschen Sie sich und worüber würden Sie gerne diskutieren und was selbst ausprobieren? 
Manchmal ist der pure Austausch wichtig, ein andermal wird eine bestimmte Expertise gefragt sein…, wir sind offen für Ihre Wünsche, die Sie uns gerne vorab per Mail schicken können.

  • Am Dienstag, den 11.05.21 von 17 bis 19 Uhr via Zoom werden wir Strategien und Wege des Online-Musizierens erkunden, Techniken der Community Music im digitalen Raum nutzen und diese auf den Unterricht anwenden. Eine interaktive Sitzung mit Liedern, Ideen, Musik und der Möglichkeit, Fragen zu stellen und Wünsche zu äußern.

    Matt Robinson ist ein international tätiger Community-Musiker, der seit 15 Jahren unterschiedlichste Zielgruppen begeistert. Er musiziert mit Orchestern, sozial benachteiligten Jugendlichen, Nachwuchskünstler*innen, Geflüchteten, Kulturminister*innen, Konzerthäusern und Lehrer*innen, um nur einige Gruppen zu nennen. Am Konzerthaus Dortmund hat Matthew nun die Aufgabe, ein weitreichendes und bahnbrechendes Community-Music-Programm zu entwickeln; das erste derartige Programm in Deutschland.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung per Email (Lthaller@theaterdo.de), mit welcher Sie auch die Zugangsdaten zur Zoom-Konferenz erhalten. 

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, mit welchen Online-Medien Sie bisher gearbeitet haben und was Sie sich von dem Austausch erhoffen.
Wir freuen uns über zahlreiche Zusagen!