Kalender

Anfahrt & Spielstätten

Parken zum Theatertarif

Wenn Sie mit dem PKW zu den Abendvorstellungen im Opernhaus, Schauspielhaus / Studio anreisen, empfehlen wir Ihnen die »Tiefgarage am Stadttheater«. Sie können dort an Vorstellungstagen ab 90 Minuten vor Vorstellungsbeginn der Abendveranstaltung zum Theatertarif von 4,00 € parken. Sie können die Pauschale direkt nach der Einfahrt bezahlen und ersparen sich so lange Wartezeiten nach Vorstellungsende.
Die Tiefgarage am Stadttheater ist montags - donnerstags und sonn- wie feiertags bis 24.00 Uhr, sowie freitags und samstags bis 01.00 Uhr geöffnet.

Alternativ können Sie auf die »Tiefgarage Hansaplatz« ausweichen (hier gilt nicht der Theatertarif).  Hier gibt es mit dem Nachttarif in Höhe von 2,00 € ab 19.00 Uhr eine weitere preisgünstige Parkmöglichkeit in der Nähe des Theaters. Diese Parkgarage ist durchgehend geöffnet.

Weitere Infos, sowie die aktuellen Öffnungszeiten der Parkhäuser finden Sie unter: www.dopark.de



Mit dem ÖPNV zum Opernhaus / Kundencenter
Vom Dortmunder Hauptbahnhof nehmen Sie eine der folgenden U-Bahn-Linien: U41 (Hörde), U45 (Westfalenhallen), U47 (Aplerbeck) oder U49 (Hacheney). Sie fahren 2 Stationen bis zur Haltestelle »Stadtgarten«. Dort folgen Sie der Beschilderung »Stadttheater« und überqueren die Hansastraße. Der Haupteingang des Opernhauses liegt direkt vor Ihnen. Das Kundencenter mit Theaterkasse und Aboservice sehen Sie auf der rechten Seite.

Elektronische Fahrplanauskunft: http://efa.vrr.de/




Mit dem ÖPNV zum Konzerthaus
Vom Dortmunder Hauptbahnhof nehmen Sie eine der folgenden U-Bahn-Linien: U41 (Hörde), U45 (Westfalenhallen), U47 (Aplerbeck) oder U49 (Hacheney). Sie fahren bis zur nächsten Haltestelle »Kampstraße«. Folgen Sie von dort der Beschilderung.
Aus anderen Richtungen kommend, fahren Sie mit den U-Bahn-Linien U43, U44, U42 oder U46 bis zur Haltestelle »Reinoldikirche«. Von dort sind es zu Fuß ca. 300 Meter über die Brückstraße bis zum Konzerthaus. 




Mit dem ÖPNV zum Ballettzentrum
Vom Hauptbahnhof Dortmund fahren Sie mit der U 45 (Westfalenhallen) oder U49 (Hacheney) bis zur Haltestelle Westfalenpark. Nehmen Sie den Westfalenpark/Fernsehturm. Links am Haupteingang des Westfalenparks vorbei erreichen Sie die Florianstraße. Folgen Sie dem Straßenverlauf, das Ballettzentrum befindet sich am Ende der Straße auf der rechten Seite.
 



Mit dem ÖPNV zum LCC
Das LCC liegt fußläufig nur 5 Minuten vom Dortmunder Hauptbahnhof entfernt.



Mit dem ÖPNV zum Schauspielhaus / Studio / Junge Oper
Vom Dortmunder Hauptbahnhof nehmen Sie eine der folgenden U-Bahn-Linien: U41 (Hörde), U45 (Westfalenhallen), U47 (Aplerbeck) oder U49 (Hacheney). Sie fahren 2 Stationen bis zur Haltestelle »Stadtgarten«. Dort folgen Sie der Beschilderung »Stadttheater« und überqueren die Hansastraße, am Opernhaus vorbei. Nach ca. 50 Metern gelangen Sie zum Eingang des Schauspielhauses, durch den Sie auch die Studio-Bühne erreichen. Die Junge Oper finden Sie wenige Schritte weiter.




Mit dem ÖPNV zum KJT
Vom Dortmunder Hauptbahnhof fahren Sie mit der U-Bahn-Linie U41 (Hörde) bis zur »Karl-Liebknecht-Straße«. Folgen Sie von dort der Beschilderung Richtung Kinder- und Jugendtheater in der Sckellstraße 5-7.



Mit dem ÖPNV zum Orchesterzentrum
Vom Dortmunder Hauptbahnhof nehmen Sie eine der folgenden U-Bahn-Linien: U41 (Hörde), U45 (Westfalenhallen), U47 (Aplerbeck) oder U49 (Hacheney). Sie fahren bis zur nächsten Haltestelle »Kampstraße«. Folgen Sie von dort der Beschilderung Richtung Konzerthaus. Das Orchesterzentrum liegt in der brückstraße weniger Meter hinter dem Konzerthaus.
Aus anderen Richtungen kommend, fahren Sie mit den U-Bahn-Linien U43, U44, U42 oder U46 bis zur Haltestelle »Reinoldikirche«. Von dort sind es zu Fuß ca. 300 Meter über die Brückstraße bis zum Orchesterzentrum.