Kalender
Oper

Jonas Schmieta

Video (Gast)

Jonas Schmieta ist seit 2014 als freiberuflicher Kameramann für Theater und Film tätig. Ab 2015 studierte er an der Fachhochschule Dortmund Film & Sound mit Schwerpunkt Bildgestaltung/Kamera und schloss seinen Bachelor 2019 mit dem Film Das große Scheitern(R: Max Walter) ab. Während dieser Zeit entstanden u. a. die Kurzfilme And the Beat Goes On(R: Johannes Wünsch) und Nucleus (R: Tobias Bieseke). Engagements als Live-Kameramann und Video-Künstler führten ihn u. a. mit Hairund Oreste(R: Robert Lehniger) an das Theater Bremen sowie an die Staatsoper und das Staatstheater Hannover, wo er mit dem Video-Künstler Bert Zander in Don Giovanni (R: Benedikt von Peter) und Hiob(R: Christopher Rüping) zusammenarbeitete. In der Spielzeit 2016/17 war er zudem am Schauspiel Dortmund als Live-Kameramann in Kay Voges Inszenierung Die Borderline Prozessiontätig, die 2017 zum Berliner Theatertreffen eingeladen wurde. 2017–2019 leitete er u. a. an der Fachhochschule Dortmund diverse Workshops im Bereich Bild- und Lichtgestaltung.

Foto: (c) Michael Schwarze