Schauspiel • ABGESAGT • SHOWDOWN

Glaube Liebe Hoffnung

von Ödön von Horváth • Fassung von Jan Friedrich

Kalender

Glaube Liebe Hoffnung

Elisabeth steht vor dem Abgrund, sie weiß nur noch eine Hoffnung: Ihren Körper an das Anatomische Institut zu verkaufen, um so einen Gewerbeschein bezahlen zu können. Doch dann lernt sie den jungen Polizisten Alfons kennen – ist ihre Verbindung die erhoffte Wende?

Nach seiner Erfolgsinszenierung Hedda Gabler blickt Jan Friedrich Ödön von Horváths Figuren in die Seele – um das Drama um Hoffnung und Verlust ganz nah an uns heranzurücken.

Termine

Besetzung

Mit Ekkehard Freye, Christian Freund, Caroline Hanke, Marlena Keil, Uwe Rohbeck, Anke Zillich

Regie und Bühne Jan Friedrich
Kostüme Jan Friedrich, Friederike Wörner
Video Tobias Hoeft
Musik T.D. Finck von Finckenstein
Dramaturgie Dirk Baumann