Akademie • September 2021

Wie digital ist das Theater der Zukunft?

Matinee im Rahmen der PlayOn!-Konferenz

Kalender

Wie digital ist das Theater der Zukunft?

PlayOn! ist eine durch die EU geförderte Initiative von Theatern und Universitäten aus neun europäischen Ländern mit dem Ziel, an der Schnittstelle von Kunst, Game und Wissenschaft zu erkunden, wie sich reale und virtuelle Welt im Theater verbinden können. Vom 15. bis 19. September treffen sich Vertreter*innen von Theatern und Forschungsinstitutionen aus neun europäischen Ländern: Das vierjährige PlayOn!-Projekt erforscht Techniken und Technologien des immersiven Storytellings. Zum Abschluss der Konferenz findet eine öffentliche Podiumsdiskussion zum Thema „Wie digital ist das Theater der Zukunft?“ mit Teilnehmer*innen des PlayOn!-Treffens statt: Wie weit muss Theater auf den technologischen Wandel, seine Chancen und Risiken reagieren? Aufbruch zu neuen Ufern oder Verlust der Identität?

Termine

Eintritt frei September 202119SonntagTreffpunkt: Institut (Schauspielhaus)11:00 Uhr
Tagesbesetzung
Tagesaktuelle Besetzung am 19. September 2021

Förderer