Oper Dortmund

OpernKids

Der Opernclub für Kinder ab 8 Jahren (ehem. Turtles)

Im Nachwuchsclub der Jungen Oper bekommen Kinder die Möglichkeit, singend und schauspielend die Bühne zu erobern. Unter der Leitung eines*r Musiktheatervermittler*in erarbeiten Kinder zwischen 8 und 12 Jahren eine eigene Musiktheaterproduktion. Diese werden sie gegen Ende der Spielzeit präsentieren. Unterstützt werden sie dabei von den Profis des Opernhauses, u. a. den Sänger*innen des Ensembles der Jungen Oper. Beste Bedingungen also für einen ersten Sprung in die bunte Welt des Musiktheaters.

Anmeldung
Interessierte können sich beim Team der Musiktheatervermittlung melden: jungeoper@theaterdo.de

Die OpernKids auf der Bühne

Inside Carmen
Ein partizipatives Projekt der Jungen Oper Dortmund
Musikalisches Arrangement von Andres Reukauf, Textfassung von Alexander Becker
In deutscher Sprache. Ab 12 Jahren
Premiere am 13. April um 19:30 Uhr im Opernhaus

In diesem Projekt erforschen die OpernKids gemeinsam mit den OpernYoungsters die Titelfigur von George Bizets Oper Carmen. Wer steckt hinter der Fassade der unberechenbaren jungen Frau? Was motiviert diese Figur Machtspielchen zu treiben, indem sie nach Lust und Laune Männern den Kopf verdreht, ihnen aber die kalte Schulter zeigt, sobald sie sich für jemand anderen interessiert? Ist das Teil ihrer Persönlichkeit oder spielt sie nur eine Rolle, die von ihr erwartet wird? Vielleicht ist Carmen im Grunde eine junge Frau, die sich und ihren Platz in der Welt sucht, hin und her gerissen zwischen den an sie gestellten Erwartungen und ihren eigenen Wünschen und Hoffnungen.

Gemeinsam mit dem Spielclubleiter Alexander Becker und Andres Reukauf, Musikalischer Leiter des Projekts, blicken die OpernKids und - Youngsters hinter Carmens Fassade, decken Brüche auf und werfen einen kritischen, aktuellen Blick auf die Handlung und die weiteren Figuren der 1875 uraufgeführten Oper von Bizet.

theaterdo.de/produktionen/detail/inside-carmen/