Kalender
Philharmoniker

Harriet Krijgh

Gastsolistin

Die junge Niederländerin Harriet Krijgh ist eine der aufregendsten und vielversprechendsten Cellistinnen der Gegenwart. Sie spielte mit Orchestern wie dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin, hr-Sinfonieorchester, Bamberger Symphoniker, London Philharmonic Orchestra, Boston Symphony Orchestra oder Academy of St. Martin in the Fields. Auch bei internationalen Festivals wie dem Rheingau Musik Festival oder Lucerne Festival ist sie ein gern gesehener Gast.

Daneben ist Harriet Krijgh auch in Kammermusikprojekten sowie mit dem Quatuor Arod und dem Signum Saxophone Quartet zu erleben. Seit 2018 ist sie exklusive Aufnahmekünstlerin der Deutschen Grammophon. Harriet Krijgh ist Preisträgerin zahlreicher Wettbewerbe. Von jeher eine begeisterte Kammermusikerin, trat sie im Frühjahr 2019 dem Artemis Quartett bei.

Foto: (c) Marco Borggreve