Kalender
Philharmoniker

Susanne Bernhard

Gastsolistin

Die aus München stammende Sopranistin Susanne Bernhard wurde im Jahr 2000 Ensemblemitglied am Opernhaus der Landeshauptstadt Kiel. Sie war an mehreren Opernhäusern als Gast verpflichtet, 2008 debütierte sie an der Oper Frankfurt mit der Partie der Violetta (La Traviata). An der Semperoper Dresden war sie als Isotta in Die schweigsame Frau von Richard Strauss zu hören. Neben ihrer Tätigkeit als Opernsängerin widmet sich Susanne Bernhard dem Lied-, Oratorien- und Konzertgesang. Kommende Engagements beinhalten u. a. Konzerte mit den Dresdner Philharmonikern, Tonhalle-Orchester Zürich, WDR Sinfonieorchester, Rheingau Musik Festival, Menuhin-Festival Gstaad und Festspiele Herrenchiemsee.

Foto: (c) Christine Schneider