Kalender
Akademie

Viviane Lennert

Projektsteuerung und Disposition

Viviane Lennert studierte Theaterwissenschaft, Medienwissenschaft und Soziologie, bevor sie sich während ihres Masterstudiums der Szenischen Forschung an der Ruhr Uni Bochum verstärkt mit Video, Sound und fragmentierter Narration auseinandersetzte. Als eine Hälfte des Team LEN! entwirft sie Sets und Studios für Commercials, TV und Bühnen (u. a. Berlinale, Gürzenich Orchester Köln, LTT Tübingen, 3pc), als Donna Vivo produziert sie audiovisuelle Collagen, als Teil der Gruppe „Impulse ULTRAS“ inszenierte sie 2018 bis 2020 das Publikum-Sein als inklusiven, performativen Akt. Zwei Jahre lang war sie Teil des Leitungsteams des Zeitzeug_Festivals in Bochum. In wechselnden Konstellationen arbeitet sie zwischen Form und Format, an der Akademie arbeitet sie in der Projektkoordination an der Zukunft des Theaters.

2020 übernahm Viviane Lennert die Projektsteuerung an der Akademie für Theater und Digitalität.


Foto: (c) Hendrik Fellerhoff