Philharmoniker • März 2024

4. Kammerkonzert: Argentinische Jahreszeiten

Mit Werken von Astor Piazzolla

Argentinische Jahreszeiten

  • Bitte beachten Sie die wechselnden neuen Veranstaltungsorte!
    Tickets für die Kammerkonzerte sind ausschließlich im Vorverkauf über die Theaterkasse (Kundencenter am Platz der Alten Synagoge) oder den Webshop erhältlich.

Astor Piazzolla
Grand Tango
Die vier Jahreszeiten von Buenos Aires
und weitere Werke

Passend zum Spielzeitmotto „Wir im Ruhrgebiet“ begeben sich die Dortmunder Philharmoniker in ihren traditionellen Kammerkonzerten in die Stadt hinein. Das vierte Konzert dieser Reihe findet im domicil statt, dem seit über 50 Jahren bestehenden Dortmunder Jazzclub, der jetzt in einem umgebauten Kino in der Innenstadt ein außergewöhnliches Zuhause gefunden hat. Für diesen Ort haben Karsten Scholz, Solorepetitor mit Dirigierverpflichtung, Nemanja Belej, Vorspieler der 1. Violinen, und Mladen Miloradovic, Vorspieler Violoncello, ein Programm voller südamerikanischer Rhythmen und eingängiger Melodien gewählt, das den argentinischen Tango-Großmeister Astor Piazzolla in den Mittelpunkt stellt.

Wie bei allen Kammerkonzerten soll auch beim Tango-Abend nicht nur der Veranstaltungsort, sondern auch der äußere Rahmen etwas Besonderes sein. In lockerer, ungezwungener Atmosphäre kann – wer möchte, bei einem Getränk – bereits ab 18 Uhr die Stimmung des Ortes auf sich wirken lassen und gerne auch nach dem Konzert noch ein wenig verweilen, um die Musik ausklingen zu lassen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Platzwahl ist frei. Eine Abendkasse können wir bei den Konzerten der Kammermusikreihe leider nicht anbieten.

Termine

März 2024 14 Donnerstag domicil Jazzclub (Hansastraße 7-11) 19:00 Uhr
Tagesaktuelle Besetzung am 14. März 2024
(Änderungen vorbehalten)

Besetzung

Violine Nemanja Belej
Violoncello Mladen Miloradovic
Klavier Karsten Scholz