Schauspiel • Mai 2022

Dortmund goes Black

Festival

Kalender

Über das Festival

Im Rahmen des ersten Dortmund goes Black Festivals am Schauspiel stellen vom 12.-15. Mai 2022 17 Schwarze Künstler*innen mit Bezug zum Ruhrgebiet ihre künstlerischen Arbeiten vor. Das Programm wird durch Gespräche, Vernetzungstreffen und gemeinsames Essen abgerundet.

Die Eröffnung findet am 12.05.2022 mit der Performance I step on air von Oxana Chi in der Jungen Oper statt (Tickets 10 €).

Zum gesamten Programm


Dortmund goes Black ist eine Kooperation des Internationalen Frauen* Film Fest Dortmund+Köln, des Dietrich-Keuning-Haus, des Dortmunder Kunstverein und des Schauspiel Dortmund.

Künstlerische Festivalleitung Megha Kono-Patel
Künstlerische Produktionsleitung Alina Aleshchenko
Ausstattung Christiane Thomas
Assistenz Rohilat Kalmaz