Philharmoniker • Januar 2023

Neujahrskonzert: Auf den Spuren des Jazz

Ein schwungvoller und gut gelaunter Start ins neue Jahr

Auf den Spuren des Jazz

Das Neujahrskonzert der Dortmunder Philharmoniker verspricht einen schwungvollen und gut gelaunten Start ins neue Jahr. Mit Tänzen aus aller Welt, Wiener Walzern oder Beethovens berühmter Neunter konnten wir Ihnen in den vergangenen Jahren stets ein besonderes musikalisches Highlight zum Jahresauftakt präsentieren – und dieser Tradition bleiben wir treu! 2023 begeben wir uns abseits der klassischen Pfade auf Spurensuche im Jazz-Repertoire.

Freuen Sie sich auf Leonard Bernsteins 2. Sinfonie mit dem Titel The Age of Anxiety und Dmitri Schostakowitschs Suite für Varieté-Orchester mit ihrem berühmten Walzer. Unter der Leitung von Generalmusikdirektor Gabriel Feltz erleben Sie das Orchester von seiner groovigen Seite und sind eingeladen, Neues zu entdecken und Bekanntes in einem neuen Klanggewand kennenzulernen. 

Das detaillierte Konzertprogramm wird im Laufe der Spielzeit veröffentlicht.

In Kooperation mit dem Konzerthaus Dortmund

Termine

Januar 202301SonntagKonzerthaus15:00 Uhr
Tagesaktuelle Besetzung am 01. Januar 2023

Januar 202301SonntagKonzerthaus18:00 Uhr
Tagesaktuelle Besetzung am 01. Januar 2023

Besetzung

Pianist Sunwook Kim

Dortmunder Philharmoniker

Dirigat, Moderation Gabriel Feltz