Philharmoniker

Überraschungskonzert der Dortmunder Philharmoniker

Kalender

Überraschungskonzerte

Wien bei Nacht (06.09.) Erleben Sie einen musikalischen Spaziergang durch das nächtliche Wien. Es begleiten Sie zwei Komponisten aus unterschiedlichen Epochen, die in der Donaumetropole Musikgeschichte geschrieben haben: der eine mit seiner sprühenden Leichtigkeit, der andere mit einem Skandalkonzert.

Apotheose des Tanzes (02.10.) Eine ikonische Sinfonie der Klassik, die Richard Wagner als „Apotheose des Tanzes“ bezeichnete, trifft auf eine Sinfonie im Kleinformat, geschrieben für Klarinette, Triangel und Streicher. Entdecken Sie mit diesem Konzert die Sinfonie im Wandel der Zeit – zwischen Wiener Klassik und Gegenwart.

Winterbilder (16.10.) Konzert für junge und jung gebliebene Klassikfans
Kahle Bäume, ein zugefrorener Fluss und ein Traum vom Frühling – kommt mit auf eine musikalisch-poetische Reise durch eine berühmte Winterlandschaft der Romantik. Die Originalfassung mit Klavier und Gesang begegnet einer modernen Interpretation der Lieder mit einem Kammerorchester. Die dazu live gezeichneten Bilder von Simon Höfer verwandeln das Konzert in ein Gesamtkunstwerk.

Spannende Hinweise zum Konzertprogramm ab 31.08. hier zu finden!

Termine

Oktober 202002FreitagOpernhaus19:30 Uhr
Tagesaktuelle Besetzung am 02. Oktober 2020

Dirigat  Gabriel Feltz

Oktober 202016FreitagOpernhaus19:30 Uhr
Tagesaktuelle Besetzung am 16. Oktober 2020