Kalender
Ballett

Alexander Ekman

Choreograf

Der gebürtige Schwede Alexander Ekman tanzte beim Königlich Schwedischen Ballett, beim Cullberg Ballet und beim Nederlands Dans Theater 2. 2006 beendete er seine Tänzerkarriere, um sich ganz dem Choreografieren widmen zu können. Seitdem ist er international gefragt und entwickelte Werke u. a. für das Cullberg Ballett, die Compañia Nacional de Danza, das Göteborg Ballett, das Berner Ballett, das Ballet de l’Opéra du Rhin, das Königlich Schwedische Ballett, das Norwegische Nationalballett, das Cedar Lake Contemporary Ballet, das Boston Ballet und für das Semperoper Ballett Dresden. 2011 wirkte er als Lehrer und Choreograf an der Juilliard School in New York City, 2011–2013 war er Associate Choreographer am Nederlands Dans Theater.

Alexander Ekman zeichnet zudem immer wieder auch als Komponist und Bühnenbildner für seine Choreografien verantwortlich. Sein Werk »Cacti«, das bereits im Theater Dortmund zu erleben war und für das Ekman auch Bühne wie Kostüme entwarf, wurde mit zahlreichen Preisen bedacht.