Kalender
Schauspiel

Poutiaire Lionel Somé

Regisseur

Poutiaire Lionel Somé ist Künstler, Filmemacher und Regisseur. In seinem Heimatland Burkina Faso studierte er an der Akademie für Film- und Fernsehproduktion in Ouagadougou. Prägend in dieser Zeit war die Begegnung mit dem deutschen Künstler und Regisseur Christoph Schlingensief, für dessen Projekt Via Intolleranza II er die Videodokumentation übernahm. 2018 inszeniert er ein zweiteiliges crossmediales Projekt im Rahmen des Kooperationsprojektes I like Africa and Africa likes me – I like Europe and Europe likes me am Theater Lübeck, gefördert von der Kulturstiftung des Bundes. L'Africaine nach Giacomo Meyerbeers Grand Opera an der Oper Halle wurde mit dem Spitzenplatz bei der Autorenumfragen der Deutschen Bühne 2019 als innovativstes Format des Jahres aufgezeichnet. L’Européenne, nach seinem Kurzfilm The wrong side wurde 2020 am Theater Lübeck uraufgeführt und wurde von der Deutschen Bühne als „Politoper“ gefeiert. Seine Arbeiten wurden bei der Kunstbiennale in Venedig, bei den Filmfestspielen in Cannes und beim Student Academy Awards in Los Angeles ausgezeichnet.