Kalender
Oper

Robert Marx

Videoassistenz & Live-Kamera

Robert Marx sammelt bereits früh Erfahrungen am Theater, u. a. durch die Mitarbeit im Theater Narrenschiff, zuerst als Darsteller im jungen Ensemble und später durch begleitende Video-Produktionen für diverse Musicals. 2015 entstand der erste eigene Kurzfilm PREMIUM, der für den Christian-Tasche-Filmpreis nominiert war. Diese und weitere Erfahrungen bei TV-Produktionen werden seit 2016 im Studiengang „Film & Sound“ an der Fachhochschule Dortmund vertieft. In diesem Rahmen wirkt Robert Marx in verschiedenen Gewerken an zahlreichen studentischen wie auch freien Produktionen mit. Dazu kommen Experimente mit 16mm Analogfilm, Kameraarbeit für den Kurzfilm Waldemar, sowie das Erarbeiten von Projektionstechniken im Rahmen der Extraschicht 2018 im Dortmunder U für das Projekt kiU -Stollenmundlöcher sowie für das FH-interne Alumni-Symposium Die Zeit danach.

In der Produktion Die Entführung aus dem Serail in der Spielzeit 2020/21 an der Oper Dortmund wirkt Robert Marx als Videoassistent sowie Live-Kameramann mit.

Foto: (c) Insa Mayer