Philharmoniker • Januar 2025

Neujahrskonzert: Berlin – Die wilden Zwanziger

Ein schwungvoller und gut gelaunter Start ins neue Jahr

Die wilden Zwanziger

Eine Kooperation mit dem Konzerthaus Dortmund

Inspiriert von der Serie Babylon Berlin um den Kommissar Gereon Rath aus den Romanen Volker Kutschers laden die Dortmunder Philharmoniker und Generalmusikdirektor Gabriel Feltz zum Jahresauftakt zu einer Zeitreise in die 1920er und 1930er Jahre ein. Es geht um die Musik in den Varietés und Cabarets und den Niederschlag, den die Klangkulisse der Großstadt von der Kneipe und dem Boulevard bis zur Opiumhöhle und zum Bordell in der Musik gefunden
hat. In ihr schlägt sich das Lebensgefühl einer Krisenzeit nieder, das sich zwischen Rausch und Depression bewegt und von der Hektik des Alltags ebenso gezeichnet ist wie von der Suche nach Glück. Bei dem vielfarbigen Programm sind zwei Dortmunder Publikumslieblinge dabei, Kammersänger Morgan Moody und Patricia Meeden, die nicht nur für musikalische Qualität bürgen, sondern auch eine tolle Bühnenshow garantieren.

Termine

Januar 2025 01 Mittwoch Konzerthaus 15:00 Uhr
Tagesaktuelle Besetzung am 01. Januar 2025
(Änderungen vorbehalten)

Januar 2025 01 Mittwoch Konzerthaus 18:00 Uhr
Tagesaktuelle Besetzung am 01. Januar 2025
(Änderungen vorbehalten)

Besetzung

Gesang Patricia Meeden, Ks. Morgan Moody

Dortmunder Philharmoniker

Dirigat Gabriel Feltz