Kalender
Schauspiel

Christiane Hütter

Regisseurin

Christiane Hütter ist freie Künstlerin, Autorin und Diplom-Psychologin. Sie erforscht, hinterfragt und designt Systeme mit den Mitteln von Kunst, Game Design und (oft spekulativem) Storytelling. Ihre Arbeiten umfassen eine breite Palette hybrider Formate, von Urban Games über fiktive Organisationen, bis zu partizipativen Performances und revitalisierenden Festivals. Sie hat das Netzwerk „Invisible Playground“ mit aufgebaut, ist Inhaberin der interaktiven Literaturplattform „Polyplot“ und Initiatorin des „Weltübergangs“. Sie ist Mitherausgeberin des Bandes „Netztheater“ der Heinrich-Böll-Stiftung.