KJT

Nathan der Weise

Online-Format von Andreas Gruhn und dem KJT-Ensemble • frei nach Gotthold E. Lessing • ab 16 Jahren

Kalender

Nathan der Weise

Mit der Online-Version des Nathan übertragen Andreas Gruhn und sein Team die Geschichte um den reichen Kaufmann Nathan in die virtuelle Gegenwart und bedienen sich heutiger Kommunikationsräume von Social-Media-Plattformen und Formaten wie Streaming oder Vlogging.

In ihrem Internet-Vlog erzählt Nathans Tochter Recha ihre Geschichte. Ein junger Mann hat sie aus ihrem brennenden Haus gerettet, doch er ist verschwunden. Mit Hilfe von Google und Facebook will Recha ihn wiederfinden und vor allem herausfinden, woran sie glauben soll.

Nathan der Weise kommt direkt in die Schulklasse und zu seinem Publikum nach Hause. Wenn die Figuren sich uns am Bildschirm zuwenden, direkte Fragen stellen oder zum eigenen Handeln auffordern, bietet sich die Möglichkeit Lessings komplexes Werk auf unmittelbare Weise kennen zu lernen oder sogar eine andere Perspektive dazu einzunehmen.

Wenn ihr Lust habt, mit uns dieses virtuelle Experiment zu starten, freuen wir uns auf eine gemeinsame spannende Auseinandersetzung mit Lessings berühmten Werk.


Zur analogen Version von „Nathan“