KJT • Premiere

Viele Grüsse, Deine Giraffe

Bühnenfassung von Nadine Schwitter • nach dem Bilderbuch von Megumi Iwasa • ab 4 Jahren

Kalender

Viele Grüsse, Deine Giraffe

Jeden Tag blauer Himmel, die Weite der Savanne und jede Menge Akazienblätter – wie langweilig! Giraffe hätte so gern einen Freund. Vielleicht gibt es einen auf der anderen Seite des Horizonts? Sie schreibt einen Brief: „Ich heiße Giraffe und wohne in Afrika. Ich bin berühmt für meinen langen Hals. Bitte berichte mir von Dir.“ Nach langer Reise landet der Brief bei Pinguin. Er antwortet: „Durch Deinen Brief habe ich zum ersten Mal davon gehört, dass es so etwas wie einen Hals gibt. Könnte es sein, dass ich keinen Hals habe? Oder nur aus Hals bestehe?“ Giraffe wundert sich. Wie kann jemand so anders sein als man selbst? Es beginnt ein neugieriger Briefwechsel zwischen der Savanne und dem Kap der Wale. Bald hat Giraffe einen neuen Wunsch: Sie möchte so gern aussehen wie Pinguin – bloß wie?

Megumi Iwasa lebt in Tokio, Japan. Sie hat die Geschichte erst geträumt und dann aufgeschrieben. Eine Erzählung über eine besondere Begegnung, übers Briefeschreiben und darüber, wie aus Langeweile ein Abenteuer werden kann.

Megumi Iwasas poetische Erzählung wurde mit dem Deutschen Jugendbuchliteraturpreis 2018 ausgezeichnet.

Termine

Besetzung

Giraffe Bianka Lammert
Pinguin Johanna Weißert
Pelikan / Walrossprofessor Rainer Kleinespel
Musikerin / Robbe Maria Trautmann

Regie Jana Vetten
Ausstattung Eugenia Leis
Dramaturgie Milena Noëmi Kowalski
Theatervermittlung Lisa Maria Heigl