Kalender
Ballett

Seniorentanztheater

Das Seniorentanztheater ist ein fester Bestandteil der Kulturarbeit des Ballett Dortmund. Seit nunmehr zehn Spielzeiten setzt es in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro der Stadt Dortmund neue Akzente an der Schnittstelle von Sozial- und Kulturleben.

Leiterin Barbara Huber arbeitet eng mit erfahrenen Balletttänzer:innen und namhaften Tanzpädagog:innen wie Barbara Cleff, Erika Winkler oder Marcus Grolle zusammen. Seit 2015 ist der ehemalige Tänzer und Pädagoge Mark Hoskins Choreograf der Compagnie, die sich aus Frauen und Männern aus verschiedensten Berufen im Alter zwischen 57 und 82 Jahren zusammensetzt. Der biografische Erfahrungsschatz aller Mitwirkenden wird zum Ausgangspunkt einer Neukreation.

„Wer tanzt, erzählt vom Leben. Seinem. Unserem.“ (Xin Peng Wang)

Spielzeit 2019/20

Und Seide wasche ich nur mit 90 Grad

Der biografische Erfahrungsschatz aller Mitwirkenden wird zum Ausgangspunkt einer Neukreation. Für Juni 2020 war die Premiere Und Seide wasche ich nur mit 90 Grad geplant, die nun aufgrund der Corona-Krise verschoben wird: Menschen machen sich auf den Weg. Auf den Jakobsweg? Ja. Auf den Weg an die nächste Straßenecke? Auch das. Denn für manche ist der Weg das Ziel. Und für andere das Ziel der Weg. Die Hauptsache ist: Seide nur mit 90 Grad waschen!