Schauspiel

17 x 1 #2

Das Ensemble stellt sich vor – jetzt digital

Kalender

17 x 1 #2

Direkt zum Stream im Schauspiel-Blog

In 17 x 1 stellt sich das neue Ensemble vor – als Künstler*innen und als Teil einer Teamschaft. Sie zeigen, wer sie sind, was sie wollen und was sie mögen. Konzipiert als Live-Abend in drei Touren durch das ganze Schauspielhaus, kommt 17 x 1 jetzt in adaptierter Form auf die Bildschirme dieser Welt. In #2 stellen sich die Schauspieler*innen Nika Mišković, Adi Hrustemović, Linus Ebner und Marlena Keil vor.

Nachgespräche der etwas anderen Art gibt es immer am Tag der Veröffentlichung um 20 Uhr in unserer Digitalen Kantine.

Besetzung

Mit Nika Mišković, Adi Hrustemović

Nika Mišković NIKA
NIKA NIKA NIKA NIKA NIKA NIKA NIKA NIKA NIKA NIKA NIKA NIKA

Von und mit Nika Mišković
Kamera Daniela Sülwold
Schnitt Daniela Sülwold
Ton Robin Lockhardt
Dramaturgie Hannah Saar
Regieassistenz Anna Tenti
Ausstattungsassistenz Christiane Thomas, Meike Kurella


Adi Hrustemović Froh hier zu sein
Roh. Unbearbeitet. Und voller Missverständnisse.

Von Adi Hrustemović
Mit Adi Hrustemović und Bettina Engelhardt
Kamera Daniela Sülwold
Zweite Kamera Daniel Gugitsch
Schnitt Daniela Sülwold
Ton Gertfried Lammersdorf
Dramaturgie Hannah Saar
Continuity Friederike Krah
Regieassistenz Anna Tenti
Produktionsleitung Meike Kurella
Ausstattungsassistenz Christiane Thomas, Meike Kurella

Mit Linus Ebner, Marlena Keil

Linus Ebner No Wirbel – Ende der Rückgräte
Tintenfische lernen ihre Eltern nie kennen. Wissen können die hochintelligenten Kopffüßer (9 Gehirne) also nicht von Generation zu Generation weitergeben, daher bilden sie keine Zivilisation und haben kein Geschichtsverständnis; keinen technischen Fortschritt, aber auch keine kulturellen Rattenschwänze. - Ein begehrenswerter Zustand?

Von und mit Linus Ebner
Kamera Daniela Sülwold
Schnitt Daniel Gugitsch
VFX Daniel Gugitsch
Ton Robin Lockhardt
Dramaturgie Hannah Saar
Produktionsleitung Meike Kurella
Regieassistenz Anna Tenti
Ausstattungsassistenz Christiane Thomas, Meike Kurella
 

Marlena Keil Herzbruch 1-5.  12 Vorurteile die ich vor meinen Karrierestart hatte.
Erleben sie die selbsternannte Volksschauspielerin selbstverliebt und selbstreflexiv in einer viel zu intimen Situation und ohne Mettbrötchen. Entdecken Sie den Egress.

Von und mit Marlena Keil
Kamera Daniela Sülwold
Schnitt Daniela Sülwold
Colorgrading Daniela Sülwold
Ton Gertfried Lammersdorf
Dramaturgie Hannah Saar
Produktionsleitung Meike Kurella
Regieassistenz Anna Tenti
Ausstattungsassistenz Christiane Thomas, Meike Kurella