Philharmoniker • April 2023

9. Philharmonisches Konzert: Vom Tellerwäscher zum Millionär

Mit Werken von Ravel, Debussy und Gershwin

Vom Tellerwäscher zum Millionär

Maurice Ravel Le Tombeau de Couperin
Claude DebussyLa mer
George Gershwin Porgy and Bess – A Concert of Songs, Arrangement für Sopran, Bariton, Chor und Orchester von Robert Russell Bennett

Für das 9. Philharmonische Konzert ist eine Änderung des annoncierten Programms notwendig geworden. Am Pult wird der junge kanadische Dirigent Jordan de Souza stehen, der vor Kurzem das Dortmunder Opernpublikum mit einem fulminanten Dirigat der Zauberflöte begeisterte. Neu auf dem Programm stehen zwei Ecksteine des französischen Orchesterrepertoires in der ersten Hälfte des Konzerts. Le Tombeau de Couperin von Maurice Ravel ist eine Sammlung von fünf musikalischen Kleinodien, in denen Maurice Ravel in seiner eigenen Sprache seinem großen Landsmann, dem Barockkomponisten Francois Couperin huldigt. Als Huldigung lässt sich auch La Mer von Claude Debussy verstehen, als Huldigung an das Meer und die Naturgewalten. Die drei Sätze des Werkes beschreiben einen großen Bogen vom Sonnenaufgang über das Spiel der Wellen bis zum sturmgepeitschten Ozean und gipfeln in einer majestätischen Apotheose.

Die Verheißung, man könne es in den USA vom „Tellerwäscher zum Millionär“ bringen, lockte unzählige Menschen in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Unter ihnen waren auch die Eltern George Gershwins, die aus Russland in die Vereinigten Staaten von Amerika einwanderten. Für Gershwin ging dieser amerikanische Traum tatsächlich in Erfüllung. Als erster amerikanischer Komponist von Weltgeltung erfreute er sich allgemeiner Popularität und großen Wohlstands. Die Summe seines Schaffens stellt seine Südstaaten-Oper Porgy and Bess dar. Es ist bis heute­ die amerikanische Oper schlechthin, in der Gershwin verschiedene Tonfälle der amerikanischen Musik miteinander verschmelzt und so ein musikalisches Abbild der Vielfalt der amerikanischen Gesellschaft schafft.

Termine

April 202325DienstagKonzerthaus19:30 Uhr Einführung: 19:00 Uhr
Tagesaktuelle Besetzung am 25. April 2023

April 202326MittwochKonzerthaus19:30 Uhr Einführung: 19:00 Uhr
Tagesaktuelle Besetzung am 26. April 2023

Besetzung

Dirigat Jordan de Souza
Choreinstudierung Petr Fiala

Sponsoren