Schauspiel • Extra

Garagen Xtravaganza

Vogue meets Lovers

Kalender

Garagen Xtravaganza

This is not a Ballroom! This is not a Party !

In Kooperation mit dem Kollektiv Because the Night Belongs to Lovers und in Zusammenarbeit mit The Kiki House of Solar, Akteur:innen aus der Ballroom und Voguing Tanz-Szene verwandeln wir für einen Abend das Parkhaus in einen glamourösen Runway.

In der Garagen Xtravaganza begegnen sich die unterschiedlichsten Gemeinschaften der LGBTQAI* kreativen Szene und schaffen gemeinsam einen neuen dritten Raum. Über die kraftvolle Präsenz der Performances erinnern sie stilvoll und leidenschaftlich an die Vergangenheit und existieren durch den starken Ausdruck ihrer Bewegungen in der Gegenwart.

Mit Beats, Lectures, Kostümen und Performances werden an diesem Abend Geschichten erzählt, die dazu einladen, eine eventuell noch nicht bekannte tänzerische als auch performative Form der Kommunikation kennenzulernen.

Ich habe das nicht so richtig verstanden….

Vogueing ist ein Tanz aus Harlem/ New York welcher in der LGBTQAI*/ Queeren Afro-Latino Szene den 60er Jahren entstand. Es gilt als eins der wichtigen Elemente der Ballroom Kultur.

FLINT* Zusammensetzung aus Anfangsbuchstaben und steht für Frau, Lesben, Intersexuelle, Nicht-binär ,Trans. Es sind Eigenbezeichnungen und / oder sexuelle Orientierungen

LGBTQAI* Zusammensetzung aus Anfangsbuchstaben. Steht für Lesben, Gays/Schwule, Bisexuelle, Trans, Queere, Asexuelle, Intersexuelle. Es sind Eigenbezeichnungen und / oder sexuelle Orientierungen.

Queer Ist ein Sammelbegriff für Personen deren Geschlechter Identität und / oder sexuelle Orientierung nicht normativ ist / nicht binär ist.

* Ein Asterisk oder auch bekannt als Gendersternchen, setzen wir um der Annahme entgegenzuwirken in einer normativen binären Gesellschaft zu leben.

Neugierig geworden, was hinter den neuen Fremdwörtern steckt?  

Dann komm am 10.10. zu unserer Talkrunde House meets Lovers wo du die Akteur:innen des Abends und ihre Arbeit kennen lernen kannst!
Außerdem wird uns die Performance-Künstlerin Zoe im Rahmen unserer dreiteiligen Reihe der Garagen Xtravaganza im Fem Vogue Elements Workshops am 15.11.2020 Basisschritte des Voguings vermitteln.

Bitte beachten Dieser Workshop richtet sich explizit an Personen der LGBTQAI* und FLINT* Gemeinschaft. Weitere Informationen folgen.


Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit dem NRW Kultursekretariat Wuppertal.

Termine

Team

Konzept & Idee Bernice Lysania Ekoula Akouala, Christopher-Fares Köhler, Kirsten Möller
In Kooperation mit Because the Night Belongs to Lovers, The Kiki House of Solar
Der Fem Vogue Elements Workshops wird geleitet von Zoe
Künstlerische Produktionsleitung Alina Aleshchenko

Förderer