(c) Katerina Kozinskaya
KJT

Sar Adina Scheer

Schauspieler*in (Gast)

Sar Adina Scheer (alle Pronomen) wurde 1994 in Berlin-Kreuzberg geboren und studierte zunächst Visuelle Kommunikation und Theologie, bevor sie* 2021 das Schauspielstudium an der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg abschloss.
Während des Studiums wurde sie* zum Körber Studio Junge Regie eingeladen und gastierte am Schauspiel Stuttgart. Mit dem Abschluss in der Tasche realisierte Sar ihr* erstes Solostück Glücklich die, denen etwas fehlt am Theater unterm Dach Berlin. Weitere Arbeiten werden dort mit dem Regisseur und Performer Julian Mahid Carly zu sehen sein, mit dem Sar eine enge Zusammenarbeit verbindet.

Außerdem dreht Sar für Film und Fernsehen, erhielt das TakeHeart Residenzstipendiums des Fonds Daku in Kooperation mit dem FFT Düsseldorf sowie das Recherchestipendiums des Kulturamtes Berlin.

In der Spielzeit 2022/23 ist Sar erstmalig als Gast am Kinder- und Jugendtheater am Theater Dortmund engagiert.