Oper • Ab Januar 2022

Nils Karlsson Däumling

Mobile Oper von Thierry Tidrow • Libretto von Manfred Weiß • Auftragswerk im Rahmen der Kooperation Junge Opern Rhein-Ruhr • In deutscher Sprache • Ab 4 Jahren

(c) Birgit Hupfeld

Nils Karlsson Däumling

Bertil ist mal wieder alleine zu Hause, denn seine Eltern mussten beide zur Arbeit. Da hört der Junge plötzlich kleine, trippelnde Schritte. Es ist der Däumling Nils Karlsson, der eigentlich Nisse genannt werden möchte. Er hat gerade ein Mauseloch in der Wand von Bertils Zimmers bezogen. Nisse verrät Bertil einen Trick, mit dem er genauso klein werden kann wie er. Nachdem der Größenunterschied überwunden und Bertil selbst auf Daumengröße geschrumpft ist, verbringen sie den ganzen Tag miteinander.

Astrid Lindgrens Geschichte über den kleinen Jungen aus der Stadt, der in seiner Einsamkeit einen neuen Freund findet, wurde im Rahmen der Kooperation Junge Opern Rhein-Ruhr entwickelt und durch das Zusammenspiel von einer Stimme und einer Geige fantasievoll erzählt und dargestellt.

Im Anschluss an die Vorstellung gibt es die Gelegenheit zu einem Nachgespräch mit den Beteiligten der Produktion. 

Die Inszenierung ist sowohl in der Oper Dortmund als auch als mobile Produktion in Dortmunder Kindergärten zu sehen.

Weitere Vorstellungen Sa, 05.10.24, 15:00 Uhr •  So, 19.01.25, 11:15 Uhr
Mobile Vorstellungen Di, 17.09.24, 10:30 Uhr • Mi, 25.09.24, 10:30 Uhr • Do, 26.09.24, 10:30 Uhr • Mi, 15.01.25, 10:30 Uhr • Do, 16.01.25, 10:30 Uhr • Do, 30.01.25, 10:30 Uhr

Mobile ProduktionenAngebot & Buchung

Produktion der Kooperation Junge Opern Rhein-Ruhr mit der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf/Duisburg und dem Theater Bonn.

Termine

Wiederaufnahme August 2024 29 Donnerstag Opernfoyer 11:00 Uhr – 11:35 Uhr (keine Pause)
Tagesbesetzung
Tagesaktuelle Besetzung am 29. August 2024
(Änderungen vorbehalten)

Weitere Termine folgen.

Besetzung

Bertil (Gesang) Pauline Asmuth
Nils Karlsson (Violine) Karin Nakayama

Komposition / Musikalische Leitung Thierry Tidrow
Libretto Manfred Weiß
Regie Anselm Dalferth
Bühne und Kostüme Birgit Kellner
Dramaturgie Dany Handschuh
Musiktheatervermittlung Kristina Senne

Förderer

Partner