Kalender
Oper

Christian Pienaar

Tenor 1 / Opernchor

Christian Pienaar wurde in Pretoria (Südafrika) geboren und schloss 1996 ebenda ein Opernstudium an der Tshwane University of Technology ab. Zwei Jahre zuvor hatte er bereits als Gewinner des Gesangswettbewerbs Friends of the Opera South Africa Aufmerksamkeit auf sich gezogen. 1998 folgte ein Engagement im Opernchor am Landestheater Coburg, wo er auch solistisch auftrat, u. a. als Lord Evelyn Oakley in Anything goes und Action in West Side Story. 2000 wechselte er in den Opernchor Theater Dortmund. Hier war er u. a. in den Partien Merkur in Orpheus in der Unterwelt zu sehen, Basilio und Don Curzio in Le nozze di Figaro, Wirt in Der Rosenkavalier und Erster Gefangener in Fidelio. 2005 sang er bei der Eröffnung der Kinderoper Dortmund Tranquila Trampeltreu im gleichnamigen Werk von Wilfried Hiller. Es folgten 2006–2009 die Darstellungen von Räuber Schnorr von Klau in Wer andern eine Geige klaut und Wer andern nach der Pfeife tanzt (R: Christine Mielitz/Solvejg Bauer) sowie 2007 von Lausekerl in Peer Rabens Lausekerl und Schwindelfinger. Zuletzt stand er in der Spielzeit 2019/20 als Erster Edler in Lohengrin auf der Bühne. 2020/21 singt er Dr. Blind in Die Fledermaus.