Kalender
Oper

Maria Hiefinger

Alt 2 / Opernchor

Maria Hiefinger studierte an der Hochschule für Musik in Würzburg bei den Professor:innen Horst Laubenthal und Monika Bürgener und erhielt anschließend einen Lehrauftrag an der Universität Würzburg sowie das Richard-Wagner-Stipendium. Gastengagements führten sie u. a. an die Theater Bamberg und Würzburg, wo sie ebenso mehrfach am Mozartfest teilnahm. Mit diversen Opernprogrammen tourte sie in Deutschland sowie der Schweiz und wirkte an CD-Aufnahmen von E.T.A. Hoffmans Opern Undine und Aurora mit. Als Konzertsängerin sang sie Werke aus allen Epochen sowie große Oratorien von Bach auf Bühnen in den USA, Japan und China. Seit 1998 ist Maria Hiefinger Mitglied des Opernchor Theater Dortmund und war in mehreren Stücken solistisch tätig, u. a. in L’incoronazione di Poppea, Rinaldo, Der Rosenkavalier und zuletzt in der Familienoper Ronja Räubertochter.