Kalender
Oper

Błażej Grek

Tenor 2 / Opernchor

Błażej Grek, geboren in Posen (Polen), begann mit seiner musikalischen Ausbildung bereits im Kindesalter und sang im renommierten Knaben- und Männerchor der Posener Nachtigallen. Nach seinem Klavierdiplom studierte er an der Posener Musikhochschule Gesang. Schon währenddessen war er als Interpret zahlreicher Opern- und Oratorienpartien gefragt und wurde schließlich als Solist in das Ensemble am Posener Teatr Wielki aufgenommen. Im Lauf seiner Karriere trat er auf vielen Bühnen Polens und in Europa auf. 2001 wechselte er in den Opernchor Theater Dortmund. In der Spielzeit 2003/04 stand er als Erich Collin in Die Comedian Harmonists (R: Dominik Wilgenbus) auf der Bühne – eine Rolle, die er zwei Jahre später in der Wiederaufnahme des Stückes erneut übernahm. Zuletzt sang er 2. Priester/1. Geharnischter in Die Zauberflöte, Giuseppe in La traviata und Trotteltroll in Marius Felix Langes Die Schneekönigin. 2020/21 interpretiert er Dr. Blind in Die Fledermaus.