Oper • Ab Mai 2023

RIESEN RIESELN

Uraufführung/Auftragswerk der Oper Dortmund • Ein klingendes Spiel für die Jüngsten von Kathrin A. Denner und Julia Dina Heße • In deutscher Sprache • Ab 2 Jahren

Kalender

RIESEN RIESELN

Ob etwas oder jemand groß oder klein ist, hängt stets von der Perspektive ab. Außerdem gibt es das eine gar nicht ohne das andere, denn selbst die weiteste Wüste besteht am Ende aus unendlich vielen winzigen Sandkörnern, die tiefste See aus zahllosen Wassertropfen und jeder Wald nennt sich nur so dank seiner abertausend Bäume und Pflanzen. In RIESEN RIESELN stellt das  künstlerische Team die Größenverhältnisse auf den Kopf und vermisst mal als grölende Ries*innen, mal als fl üsternde Winzlinge die Welt um sich und ihre jüngsten Zuhörer*innen neu.

Die Komponistin Kathrin A. Denner und die Regisseurin Julia Dina Heße erschaffen ein Musiktheater für Kinder ab 2 Jahren, das sich im Spannungsfeld zwischen groß und klein, laut und leise, schnell und langsam bewegt. Mit drei Sänger*innen sowie selbstgebauten Instrumenten und Geräuschmachern wird das „große Ganze“ auseinandergenommen, untersucht und neu zusammengesetzt. Erzählt wird hierbei keine fertige Geschichte, die Kinder können vielmehr eine Vielzahl verschiedener klanglicher und optischer Momente erleben, sich lauschend in andere Welten begeben und vielleicht sogar selbst riesig werden.

Die Inszenierung wird sowohl in der Oper Dortmund als auch als mobile Produktion in Dortmunder Kindergärten zu sehen sein.

Weitere Vorstellungen So, 14.05.23, 11:15 Uhr • So, 21.05.23, 11:15 Uhr
Mobile Vorstellungen Di, 16.05.23, 11:00 Uhr • Do, 25.05.23, 11:00 Uhr • Fr, 26.05.23, 11:00 Uhr • Mi, 31.05.23, 11:00 Uhr • Do, 01.06.23, 11:00 Uhr • Di, 13.06.23, 11:00 Uhr • Do, 15.06.23, 11:00 Uhr

Für mobile Vorstellungen wenden Sie sich bitte an das Team der Musiktheatervermittlung: jungeoper@theaterdo.de

Termine

Uraufführung Mai 202311DonnerstagOperntreff (Opernhaus)11:00 Uhr
Tagesbesetzung
Tagesaktuelle Besetzung am 11. Mai 2023

Besetzung

Regie Julia Dina Heße
Bühne und Kostüme Janina Hudde
Licht N.N.
Dramaturgie Matthias Keller, Dr. Daniel C. Schindler
Musiktheatervermittlung Kristina Senne
Studienleitung Thomas Hannig
Produktionsleitung Fabian Schäfer
Regieassistenz Fabius Tietje
Technische Betreuung Simon Wilsdorf

Förderer