Kalender
Schauspiel

Ruven Bircks

Regieassistent

Ruven Bircks, geboren und aufgewachsen in München, studierte an der Ludwig-Maximilians-Universität Theaterwissenschaft und Kommunikationswissenschaft. Während seines Studiums hospitierte er am Residenztheater bei der Produktion Der Schweinestall unter der Regie von Ivica Buljan und war als Schauspieler und Regieassistent an der Studiobühne München tätig. Er gastierte als Regieassistent an der Komödie im Bayrischen Hof, war dramaturgischer Berater bei mehreren studentischen Kurzfilmen der Technischen Hochschule Nürnberg und arbeitete als Junior-Theaterleiter eines Kinos. Zudem leitete er drei Jahre lang eine Schultheatergruppe und inszenierte mit den teilnehmenden Jugendlichen die Stücke Macbeth, Peer Gynt und Der Selbstmörder.

Nach seinem Studium folgte eine Dramaturgiehospitanz am Staatstheater Nürnberg. Dort arbeitete er unter anderen mit Kieran Joel, Jan-Philipp Gloger und Tina Lanik. Im Anschluss arbeitete Ruven Bircks im Intendanzbüro von Matthias Lilienthal an den Münchner Kammerspielen.

Seit der Spielzeit 2020/21 ist er fest als Regieassistent am Schauspiel des Theater Dortmund engagiert.