Ballett • Extra

Only Soloists! - Internationale Ballettgala XXXI

Ballettgala mit internationalen Stargästen

Kalender

Only Soloists!

Es ist eine liebgewordene Tradition in Dortmund, eine Spielzeit des Ballett Dortmund mit einer Internationalen Ballettgala zu eröffnen. Und daran soll sich auch nichts ändern!

Unter Berücksichtigung aller derzeit geltenden und eventuell noch in Kraft tretenden Reise- und Sicherheitsbestimmungen wird Dortmund auch in der neuen Spielzeit zur Begegnungsstätte renommierter Stars der weltweiten Tanzszene werden. Im Mittelpunkt steht dabei die darstellerische Ausdruckskraft des Solos. Eine einmalige Gelegenheit, Tanzkunst als individuelle Performance zu erleben.

Friedemann Vogel wünschen wir eine schnelle und gute Besserung! Er hat sich bei den Proben zur Gala leider verletzt und wird nicht auftreten können.

Programm (Änderungen vorbehalten)

1.) Die Vier Jahreszeiten (Ausschnitt, Uraufführung)
Musik: Max Richter / Antonio Vivaldi • Choreografie: Raimondo Rebeck • Besetzung: Emma Garrison, Giulia Manfrotto, Rion Natori, Florencia Paez, Leonardo Cheng, Luigi Cifone, Márcio Barros Mota, Makysm Palamarchuck (NRW Juniorballett)
2.) Les bourgeois
Musik: Jacques Brel • Choreografie: Ben van Cauwenbergh • Besetzung: Daniil Simkin (Staatsballett Berlin)
3.) Passo Continuo
Musik: Antongiulio Galeandro • Choreografie: Mauro Bigonzetti • Besetzung: Filipa de Castro & Carlos Pinillos (The National Ballet of Portugal)
4.) 5 Tangos
Musik: Astor Piazzolla • Choreografie: Hans van Manen • Besetzung: Artur Shesterikov (Het Nationale Ballet)
5.) When I am laid in Earth
Musik: Henry Purcell's Dido & Aeneas • Choreografie: Sidi Larbi Cherkaoui • Besetzung: Misako Kato & Hector Ferrer (The Royal Ballet of Flanders)
6.) Ssss...
Musik: Frédéric Chopin • Choreografie: Edward Clug • Besetzung: Matteo Miccini (Stuttgarter Ballett)
7.) Le Corsaire
Musik: Ludwig Minkus • Choreografie: Marius Petipa • Besetzung: Iana Salenko & Daniil Simkin (Staatsballett Berlin)
8.) Finding Light
Musik: Antonio Vivaldi • Choreografie: Edwaard Liang • Besetzung: Lucia Lacarra & Matthew Golding
8.) Die göttliche Komödie III: Paradiso (Ausschnitt, Uraufführung)
Musik: 48nord • Choreografie: Xin Peng Wang • Besetzung: Stephanine Ricciardi, Manuela Souza, Sae Tamura, Sayaka Wakita, Matheus Vaz (Ballett Dortmund)

 

Termine

Besetzung

Tänzer:innen Ballett Dortmund Stephanine Ricciardi, Manuela Souza, Sae Tamura, Sayaka Wakita, Matheus Vaz
Tänzer:innen NRW Juniorballett Emma Grace Garrison, Giulia Gemma Manfrotto, Rion Natori, Florencia Paez, Leonardo Cheng, Luigi Cifone, Márcio Barros Mota, Maksym Palamarchuk
Moderation Ks. Hannes Brock

Gastsolist:innen Artur Shesterikov (Het Nationale Ballet), Filipa de Castro & Carlos Pinillos (The National Ballet of Portugal), Misako Kato & Hector Ferrer (The Royal Ballet of Flanders), Friedemann Vogel (Stuttgarter Ballett), Iana Salenko & Daniil Simkin (Staatsballett Berlin), Lucia Lacarra & Matthew Golding

Künstlerische Gesamtleitung Xin Peng Wang

Sponsoren

Förderer