Oper • Oktober 2024 bis April 2025

Sweeney Todd

The Demon Barber of Fleet Street • Ein Musical-Thriller Musik und Gesangstexte von STEPHEN SONDHEIM • Buch von HUGH WHEELER Nach dem gleichnamigen Stück von CHRISTOPHER BOND • Regie der Originalproduktion am Broadway: HAROLD PRINCE • Orchestrierung von JONATHAN TUNICK Deutsche Fassung von Wilfried Steiner und Roman Hinze • Original-Broadwayproduktion von Richard Barr, Charles Woodward, Robert Fryer, Mary Lea Johnson, Martin Richards in Zusammenarbeit mit Dean und Judy Manos

Öffentliche Probe: Sweeney Todd am Do, 26.09. um 18:00 Uhr

Öffentliche Probe: Sweeney Todd am Do, 26.09. um 18:00 Uhr

Sweeney Todd

Nach 15 Jahren kehrt der Barbier Benjamin Barker in seine alte Heimat London zurück. Seine Frau hält er für tot, seine Tochter ist mittlerweile in der Obhut seines Erzfeindes Richter Turpin, der verantwortlich war für Barkers jahrzehntelange Verbannung. Unter dem Namen Sweeney Todd begeht der Barbier fortan einen brutalen Rachefeldzug, indem er all seinen Kunden mit der Rasierklinge die Kehle aufschlitzt. Assistiert wird ihm hierbei von der Bäckerin Mrs. Lovett, die die menschlichen Überreste zu einer neuen Fleischpasteten-Zutat verarbeitet, welche ihrem Geschäft schon bald zu einem rasanten Aufschwung verhilft. Doch die Mordlust, in die sich Todd immer weiter hineinsteigert, hat fatale Konsequenzen …

Als „schwarze Operette“ charakterisierte Stephen Sondheim sein Musical Sweeney Todd, das im durchkomponierten Stil virtuos zwischen tiefschwarzem Humor, schaurigen Ensemble-Einlagen und gefühlvollen Balladen changiert. Dabei griff Sondheim auf Musik aus Horrorfilm-Klassikern wie Alfred Hitchcocks Psycho zurück und verwob unter anderem auch die bekannte Gregorianische Dies Irae-Melodie. Entstanden ist ein mit mehreren Tony Awards ausgezeichnetes Meisterwerk, das zu den erfolgreichsten Musicals des 20. Jahrhunderts zählt.

Weitere Vorstellungen Fr, 18.10.24, 19.30 Uhr • So, 27.10.24, 18.00 Uhr • Sa, 02.11.24, 19.30 Uhr • So, 10.11.24, 16.00 Uhr • Fr, 15.11.24, 19.30 Uhr • Sa, 30.11.24, 19.30 Uhr • Fr, 06.12.24, 19.30 Uhr • Fr, 27.12.24, 19.30 Uhr • Mo, 30.12.24, 19.30 Uhr • So, 05.01.25, 16.00 Uhr • Sa, 11.01.25, 19.30 Uhr • Sa, 25.01.25, 19.30 Uhr • Sa, 15.02.25, 19.30 Uhr • Fr, 14.03.25, 19.30 Uhr • Do, 20.03.25, 19.30 Uhr • So, 30.03.25, 16.00 Uhr • Do, 03.04.25, 19.30 Uhr • So, 13.04.25, 18.00 Uhr • Mo, 21.04.25, 18.00 Uhr

Termine

Premiere Oktober 2024 12 Samstag Opernhaus 19:30 Uhr
Tagesbesetzung
Tagesaktuelle Besetzung am 12. Oktober 2024
(Änderungen vorbehalten)

Weitere Termine folgen./VVK-Start am 18.06 (11.06. für Abonnent*innen)

Gesamtbesetzung

Sweeney Todd Ks. Morgan Moody
Mrs. Lovett Bettina Mönch
Anthony Hope Jonas Hein
Johanna Barker Harriet Jones
Tobias Ragg Julius Störmer
Richter Turpin Andreas Laurenz Maier
Büttel Bamford Florian Sigmund
Bettlerin Nina Janke
Adolfo Pirelli/Mr. Fogg Fritz Steinbacher

Ensemble Constanza Bonatti, Anna Donosa-Danila, Elena Franke, Albert Gaßmann, Jonathan Guth, Anna Hirzberger, Lino Kalich, Maximilian Lochmüller, Timm Moritz Marquardt, Kathalin Rohse, Alina Simon

Opernchor Theater Dortmund
Dortmunder Philharmoniker

Musikalische Leitung Koji Ishizaka, Andrea Alessandrini, Karsten Scholz
Regie Gil Mehmert
Bühne Jens Kilian
Kostüme Falk Bauer
Choreografische Mitarbeit Yara Hassan
Lichtdesign Michael Grundner
Licht Florian Franzen
Sounddesign Joerg Grünsfelder
Chor Fabio Mancini
Dramaturgie Nikita Dubov