Kalender
Schauspiel

Linda Elsner

Ensemble Schauspiel

Linda Elsner studierte Schauspiel von 2009 bis 2014 an der Hochschule der Künste Bern. Bereits vor ihrer Ausbildung spielte sie am Centraltheater Leipzig und beim Künstlerkollektiv SIGNA in der Performance Germania Song und war Teil eines freien Theaterkollektivs. Von 2014 bis 2017 war sie am Jungen Theater in Göttingen und 2017-2020 am Staatstheater Augsburg im Ensemble engagiert. Neben dem Theater realisierte sie eigene Projekte z.B. über die Deutsch-Togoische (DDR)-Geschichte ihres Großvaters und arbeitete für Film und Fernsehen sowie als Sprecherin. Sie arbeitete u.a. mit Johannes Maria Schmit, Viviane de Muynck, Wojtek Klemm, Johannes Ender, Nicole Schneiderbauer, André Bücker, Michael Stauffer, Peer Rippberger und für den Tatort Leiche im Keller mit Dietrich Brüggemann zusammen. Linda Elsner erhielt 2010 den Förderpreis der Bürgi Willert Stiftung und war von 2011-2013 Stipendiatin der Stiftung Angela.

MEIN ZUKÜNFTIGER LIEBLINGSORT Die beste/persönlichste (private) Buchhandlung; der Park, in dem man in Ruhe Text lernen und joggen kann; das Schwimmbad mit der 50 m Bahn; das Theater; die Weinhandlung mit Naturweinen.

MEINE FRAGEN AN DIE DORTMUNDER:INNEN Wo ist der grünste und ruhigste Ort in Dortmund?